Diözesanverband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung e. V.

Postanschrift: 45128 Essen - Bismarckstr. 61 

Tel.: 02368/695616

Startseite

 

Über uns

 

50 Jahre
im Bistum Essen

 

Vorstand

 

Geschäftsstelle

 

Veranstaltungen

 

Fastenessen
- Dokumentationen

 

Herbstforum
- Dokumentationen

2013 - 2012 - 2011

2010 - 2009 -

2008 - 2007

2014 - 2015 - 2016

 

Presseberichte

 

Bundesverband

 


KKV - Vorort
 

Constantia
Bochum


 
Werethina
Essen-Werden
 

Assindia
Essen
140 jähriges Jubiläum
Hl. Messe
Begegnung

 

Buronia
Gelsenkirchen-Buer

 

Archiv

 

Beitrittserklärung

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

60. WALLFAHRT DES KKV-DIÖZESANVERBANDES ESSEN E.V.

ZUR “GOLDENEN MADONNA”

PATRONIN DES BISTUMS ESSEN
IN DER HOHEN DOMKIRCHE ZU ESSEN

Goldene Madonna

SONNTAG, 13.10.2019
12:00 UHR

 

Liebe KKVerinnen, liebe KKVer im Diözesanverband Essen, liebe Gäste,

in diesem Jahr führt uns unsere Wallfahrt zum 60. Mal zur Goldenen Madonna in den Essener Dom.
Seit über 1.000 Jahren verehren die Gläubigen die Muttergottes in diesem wunderbaren Kunstwerk und kommen mit ihren Gebeten, Anliegen und Bitten in unseren Dom.

Am 8. Juli dieses Jahres jährte sich der Tag, an dem die Muttergottes von Papst Johannes XXIII.
zur „ersten und besonderen Patronin“ unseres Bistums erhoben wurde.

Eine Ausstellung in unserem Domschatz erinnert ab dem 12. Oktober an dieses Ereignis sowie an die Bedeutung der Goldenen Madonna in Vergangenheit und Gegenwart.

Unter dem Titel „Maria, Mutter vom guten Rat“ wird die Gottesmutter seit nunmehr 60 Jahren im Ruhrbistum angerufen und verehrt.

Auch wir reihen uns in diesem Jahr wieder in die Schar der Beterinnen und Beter ein.


Sehr herzlich lade ich Sie zur Wallfahrt unseres KKV-Diözesanverbandes nach Essen ein.

Msgr. Thomas Zander
Geistlicher Beirat des KKV-Diözesanverbandes Essen

 

Mit Maria zu Christus, unserem Bruder und Herrn,der den Vater ewig liebt im Heiligen Geist.
 

Hochamt

Hauptzelebrant und Predigt:
Monsignore Thomas Zander


Musikalische Gestaltung
Leitung und Orgel:

Domorganist Sebastian Küchler-Blessing


Kollekte:
Die Kollekte ist für die Arbeit der
„Schwestern der Nächstenliebe“
der Mutter Teresa, Essen bestimmt.

 

Ausklang der Wallfahrt:
Nach der Wallfahrt sind Sie herzlich eingeladen, sich im Kreise des KKV im Restaurant
Pfefferkorn zu Essen, Rathenaustr. 5, Essen zum Mittagessen
(Menü nach Wahl, Selbstzahler)zu treffen.

Zur besseren Planung bitten wir um eine kurze
Rückmeldung an die Geschäftsstelle –
Frau Ziolkowski, mit wie vielen Personen Sie
am Mittagessen teilnehmen werden.
Anmeldeschluss ist der 10. Oktober 2019.

KKV-DV Geschäftsstelle
Bismarckstr. 61
45128 Essen
Telefon: 02368 695616
E-Mail: kkv-dv-essen@t-online.de

 

W e i h e d e r KK V -K e r z e

Der Herr, sei mit euch!
Und mit deinem Geiste!

Herr Jesus Christus, Du bist das Licht der Welt,
das Licht aller Menschen.
Segne + diese Kerze und lass auch uns Licht sein.

Führe uns unter dem Schutz Mariens,
der Patronin unseres Bistums und unseres KKV -
Verbandes zum unvergänglichen Licht
in deine Herrlichkeit


V o r d e r S t a t u e d e r
„G o l d e n e n M a d o n n a “

V Gott, Du Urheber alles Guten, Du hast uns
Maria, die Mutter vom guten Rat, als Bistumspatronin gegeben.
Vor ihrem Bild sind wir versammelt.
Mit Maria preisen wir Dich,denn Du hast Großes an uns getan.
Von Geschlecht zu Geschlecht hast Du Dich
der Menschen erbarmt, die Dich fürchteten.
Durch Deine Gnade haben sie wie Maria
im Glauben Orientierung und Kraft erfahren
und ihre Hoffnung an uns weitergegeben.
Im Vertrauen darauf, dass Du auch heute
mit Deinem Arm machtvolle Taten vollbringst,
sind wir hierher gekommen, um Dir
zu danken und Deine Hilfe zu erbitten für unsere Zeit.

Schenke uns ein freudiges Herz, damit wir mit ganzer Hingabe Dir dienen.
Darum Bitten wir durch Christus, unseren Herrn.
A Amen

 

M a r i e n l o b
1.
V Gott Vater im Himmel, wir preisen Dich für alles,
was Du geschaffen hast.
Wir preisen Dich besonders für Maria,
die Du zur Mutter Deines Sohnes erwählt hast.
Sie ist unsere Fürsprecherin an Deinem Thron.
Mit ihr kommen wir voll Vertrauen zu Dir.
A Zu Dir, Vater, rufen wir mit Maria.


V Gott Sohn, Erlöser der Welt, wir danken Dir, dass
Du Maria zu Deiner Mutter gemacht hast. Sie hat
Dir das Leben geschenkt. Sie hat das Wort Gottes
gläubig gehört und befolgt. So ist sie unsere Mutter
und unser Vorbild geworden.
A Durch Dich, Christus, beten wir mit Maria.

V Gott Heiliger Geist, Du hast Maria mit der Kraft des
Höchsten überschattet. So hat sie den Sohn Gottes
zur Welt gebracht. Auch uns erfüllst Du mit Deiner
Kraft, damit wir Christus sichtbar machen in dieser
Welt.
A In Dir, Heiliger Geist, singen wir mit Maria:
Meine Seele preist die Größe des Herrn, und mein
Geist jubelt über Gott, meinen Retter.

V Denn auf die Niedrigkeit seiner Magd hat er ge-
schaut. Siehe, von nun an preisen mich
 selig alle Geschlechter.
A Denn der Mächtige hat Großes an mir getan, und
sein Name ist heilig.

2.
V Allmächtiger Vater, wir preisen Dich und danken
Dir, dass Du Maria so wunderbar begnadet hast;
Sie ist die unversehrte Jungfrau. Sie lehrt uns, in
allem nach Deinen Willen zu fragen. Wir danken
Dir, dass Du sie uns als Vorbild gegeben hast.
A Wir loben Dich, wir preisen Dich.

V Gottes ewiger Sohn, wir freuen uns, dass Du Maria
zu Deiner jungfräulichen Mutter erwählt hast. In
Liebe und Treue hat sie Dir gedient. Wir danken Dir,
dass Du sie uns zu Mutter gegeben hast.
A Wir loben Dich, wir preisen Dich.

V Gott Heiliger Geist, wir loben Dich und danken Dir,
dass Du Maria mit Deiner Liebe beschenkt hast. Sie
ist Deine makellose Braut. Wir danken Dir, dass sie
mit uns betet und für uns eintritt.
A Wir loben Dich, wir preisen Dich.